Geführte Mountain-Bike-Tour rund um Bad König am Samstag, 24.06.2017

Im Rahmen der Veranstaltung „Sport für Alle“ findet am Samstag, 24.06.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr eine geführte MTB-Ausfahrt (kein Rennen) statt.

Die Tour beginnt und endet im Sportgelände Bad König und führt über eine Distanz von 40 km (ca. 1000 Höhenmeter),
die zum Teil anspruchsvoll und nicht ausgeschildert ist. Gefahren wird auf Wald- und Forstwegen mit einem geringen Asphaltanteil.
Mit mehreren Guides bilden sich nach ein paar Kilometer schnelle und langsamere Gruppen.

Auf den kurzen Straßenabschnitten gilt die StVO.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Biker

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 16 Jahre mit guter Kondition; bei Begleitung eines Erziehungsberechtigten besteht keine Altersbeschränkung.
  • Es besteht absolute Helmtragepflicht!

Technik & Ausstattung:
Teilnahme nur mit Mountainbikes in technisch einwandfreiem Zustand. E-Bikes sind nicht zugelassen!

Hinweis:
Die Tour findet bei jedem Wetter statt! Ausnahme hiervon bei Umständen, die durch höhere Gewalt verursacht werden.

Guides: Klaus Friedrich, Mario Grulich

Startgeld:
Startgeld von 10,00 € bitte überweisen bis zum 31.05.2017:
Volksbank Odenwald (BLZ 508 635 13) Konto-Nr. 20 000 2704
IBAN-Nr. DE57508635130200002704

Im Startgeld inbegriffen:

  • Streckenführung durch erfahrene Guides
  • Verpflegung auf der Strecke ( eine Verpflegungsstation)
  • Gutschein für Essen / Getränke von 8,00 €

Änderungen und Annullierungen werden nur bis zum 31.05.2017 berücksichtigt!
Bei Stornierung der Anmeldung werden 10,-€ zurück bezahlt.
Später eingehende Stornierungen werden nicht berücksichtigt.

Anmeldung an:
Sportkreis 35 Odenwald e.V. Klaus Friedrich
Telefon:0171-7804671
Email: c-k.friedrich@t-online.de

Hinweise:
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Verantwortung im Falle von Verlust oder Diebstahl von persönlichen Gegenständen und Fahrrädern. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer/innen verzichten auf Rechtsansprüche auch Dritter an den Veranstalter und übernehmen die Verantwortung, dass sie gesund und ausreichend trainiert sind.

TSG Momart erhält Zuschuss vom LSB

Das Bild zeigt bei der Bescheidübergabe von links Sportkreisvorsitzender Rainer Gebauer, Jürgen Göttmann (KSV Reichelsheim), Klaus Eidenmüller (TSV Beerfurth), Sportkreis -Ehrenvorsitzender Wolfgang Schmucker, Wilfried Koch (TSG Momart) und Christian Heckmann (VfL Michelstadt). (Foto: Gerd Waßner)

Die TSG Momart bedankt sich herzlichst beim LSB! Für die Dachsanierung des Sportlerheims wurden seitens des Landesportbundes 4.173 Euro zu Verfügung gestellt.

Mehr dazu auf der Homepage des Sportkreis Odenwald: sportkreis-odenwald.de

120 Jahre TSG 1896 Momart

Auch wenn 120 Jahre kein traditionelles Jubiläum darstellt, gedachten mit einer weihnachtlichen Feier ca. 60 Vorstands- und Vereinsmitglieder mit einem kurzen Resümee diesem besonderen Anlass.

Besonders begrüßt wurden die drei Ehrenvorsitzenden: Horst Friedrich, Günter Anton und Heinz Koch.

Bei Kaffee und weihnachtlichem Gebäck konnten Erinnerungen ausgetauscht und viele Bilder der Aktivitäten der verschiedenen Sparten angeschaut werden. Das älteste Foto stammt aus dem Jahre 1957.

Wilfried Koch, der zur Zeit den „Taktstock in der Hand hält“ und die Anwesenden der „aktuellen Mannschaft“ lauschten dem bisherigen Werdegang des Vereins.

Auch vor dem Sportlerheim ging es ganz lustig und weihnachtlich zu.